Wir über uns

Im Spiegel der Zeit

Am 01.10.1938 wurde in Neunkirchen/Saar eine Grubenholzhandlung gegründet. Danach schloss sich 1942, mit dem Wechsel nach St.Wendel, der Aufbau und die Inbetriebnahme eines Sägewerkes an mit überwiegend Buche- und Nadelschnittholz
für die Bereiche Gruben und holzverarbeitende Industrie.

Gleichzeitig wurde in den Jahren 1942 bis 1945 die größte Tankholzproduktion westlich des Rheins betrieben als Treibstoffquelle
für LKWs sowie PKWs, die mit Holzvergasern ausgerüstet waren. Dieses Werk wurde im letzten Krieg ausgebombt
und nicht wieder aufgebaut.

Gleichzeitig wurde das Sägewerk zugunsten eines Hobelwerkes und einer Leistenfabrik geschlossen. Die Produktion wurde bis
1972 betrieben und durch Verkauf des Geländes beendet.

Ab 1972 wurde die Firma nur auf den Handel mit Holz in der Jahnstraße ausgerichtet, der sich vom ursprünglichen Rohbeziehungsweise Hobelholzbetrieb bis zum Holz-Zentrum, mit Ausstellungsräumen in einer Größenordnung von beinahe
1000 qm, entwickelt hat.

Da man in der Jahnstraße keine räumliche Erweiterung vornehmen konnte, wurde 1991 ein Großhandelslager im Ortsteil
Bliesen errichtet. Ab sofort wurden von diesem Standort alle gewerblichen Kunden beliefert.

1995 wurde mit dem Bau des Verwaltungsgebäudes der komplette Vertrieb Großhandel am Standort Bliesen vereint.

Stück für Stück wurde dort die Lagerkapazität erweitert, zuletzt in 2013 durch den Neubau einer gedämmten Halle von 1000 qm sowie den Ausbau des Warenannahme- und Warenausgabegebäudes.

Im Jahre 2014 wurde schließlich die komplette Bevorratung am Standort Bliesen vereint. Zudem erfolgten ein weiterer Ausbau der Büroräumlichkeiten und der Umzug der Verwaltung.

Mit über 50 Mitarbeitern gehört das Holz-Zentrum Alsfasser heute zu den führenden mittelständigen Holzgroßhandelsbetrieben
im Saarland, Rheinland-Pfalz und den angrenzenden Benelux-Regionen.

Dabei ist die wichtigste Grundlage für den gemeinsamen Erfolg unsere Nähe zum Kunden – heute und in Zukunft.

 

Altes Firmengebäude   Neues Firmengebäude